EIN BESSERES DACH-CAM

Machen Sie dach-cam schnell und auch ohne Internetverbindung auf Ihrem Startbildschirm verfügbar.

Hauptbild; Aktuelles Kamerabild
  • Beschreibung der Kamera
    LA MAGDELEINE (AOSTATAL)
    La Magdeleine ist eine kleine italienische Gemeinde in der autonomen Region Aostatal. La Magdeleine hat 111 Einwohner (Stand 31. Dezember 2016) und liegt in einer Höhe von 1644 m ü. M. über dem Tal Valtournenche, einem Seitental des Aostatals. Bei der Gemeinde handelt es sich um einen Zusammenschluss von fünf kleinen Weilern. Jetziger Bürgermeister (it. Sindaco, frz. Syndic) der Gemeinde ist Edi Emilio Dujany. Die Nachbargemeinden sind Antey-Saint-André, Ayas, Chamois und Châtillon. La Magdeleine ist Mitglied der Unité des Communes valdôtaines Mont-Cervin. Ebenso wie Chamois unterstützt La Magdeleine als Mitglied der Kooperation Alpine Pearls bereits einen für die Gemeinde umweltverträglichen Tourismus.
    Standort
    Alle Bundesländer, Italien
    Höhe: 1715 Meter
    Grad Kamera
    Blickrichtung: 360
    Auf Karte öffnen | Navigation beginnen
    Informationen zur Stadt
    Arnad (walserdeutsch Arnoal) ist eine italienische Gemeinde in der autonomen Region Aostatal mit 1269 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). Die Einwohner werden arnadins genannt. In der Frankoprovenzalischen Sprache heißen die Männer Arnayot und die Frauen Arnayota, auf Französisch Arnadin und Arnadine jeweils. Arnad ist Mitglied des Gemeindeverbands Unité des Communes valdôtaines Évançon.
Aktuelles Wetter & Wettervorhersage

Diese Daten werden bereitgestellt von OpenWeatherMap (CC BY-SA 4.0).