EIN BESSERES DACH-CAM

Machen Sie dach-cam schnell und auch ohne Internetverbindung auf Ihrem Startbildschirm verfügbar.

Hauptbild; Aktuelles Kamerabild

Dolonne - Courmayeur - Punta Hellbronner

  • Beschreibung der Kamera
    POINTE HELBRONNER
    Die Pointe Helbronner (italienisch Punta Helbronner) ist ein 3462 m hoher Berg in den Alpen. Er befindet sich in den Savoyer Alpen in der Mont-Blanc-Gruppe zwischen dem Grand Flambeau und der Aiguilles Marbrées auf der Wasserscheide zwischen Savoyen und dem Aostatal. Benannt wurde die Bergspitze nach Paul Helbronner, einem französischen Alpinisten und Geodäten, der sich große Verdienste um die Kartierung der französischen Alpen erworben hatte. Auf der Pointe Helbronner befindet sich die Bergstation der Funivie Monte Bianco, der Seilbahn von La Palud bei Courmayeur über das Rifugio Torino zur Pointe Helbronner, und die Anfangs- bzw. Endstation der umlaufenden Kleinkabinenbahn Vallée Blanche, die über den Glacier du Géant und das Vallée Blanche zur Aiguille du Midi schwebt. Die Pointe Helbronner ist außerdem der Ausgangspunkt der Skiabfahrt über den Glacier du Géant zum Ende des Vallée Blanche und weiter über das Mer de Glace zum Chemin de fer du Montenvers und weiter nach Chamonix sowie für zahlreiche Hochgebirgstouren zu den benachbarten Gipfeln. Die Pointe Helbronner bietet einen weiten Blick über das Aostatal und das Piemont. RIFUGIO TORINO
    Das Rifugio Torino (3375 m s.l.m.), auch Rifugio Torino Nuovo, ist eine in den Sommermonaten bewirtschaftete Schutzhütte in den Grajischen Alpen im Mont-Blanc-Gebiet der norditalienischen autonomen Region Aostatal. Das Rifugio des Club Alpino Italiano (CAI) gehört zur Gemeinde Courmayeur. MONT-BLANC-TUNNEL
    Der Mont-Blanc-Tunnel (französisch Tunnel du Mont-Blanc, italienisch Traforo del Monte Bianco) ist ein Straßentunnel durch das Montblanc-Massiv, der die Städte Chamonix-Mont-Blanc im Département Haute-Savoie (Frankreich) mit Courmayeur (A5) im Aostatal (Italien) verbindet und eine wichtige Verbindung zwischen Genf und Frankreich (A40) auf der Westseite und Turin und Norditalien (A5) auf der Ostseite darstellt. Der Mont-Blanc-Tunnel besteht aus einer einzigen Röhre mit einer Doppelspur (Gegenverkehr). Das Projekt einer zweiten Röhre wurde zunächst wegen fehlender Finanzierung und dann wegen Widerstands der betroffenen Anwohner verworfen.
    Standort
    Alle Bundesländer, Italien
    Höhe: 3466 Meter
    Grad Kamera
    Blickrichtung: 360
    Auf Karte öffnen | Navigation beginnen
    Informationen zur Stadt
    Leider ist keine Beschreibung vorhanden.
Aktuelles Wetter & Wettervorhersage

Diese Daten werden bereitgestellt von OpenWeatherMap (CC BY-SA 4.0).