EIN BESSERES DACH-CAM

Machen Sie dach-cam schnell und auch ohne Internetverbindung auf Ihrem Startbildschirm verfügbar.

Hauptbild; Aktuelles Kamerabild

Kremsbrücke - Nockalmstraße - Eisentalhöhe

  • Beschreibung der Kamera
    NOCKALMSTRASSE
    x Die Nockalmstraße ist eine mautpflichtige Passstraße in Kärnten, Österreich. Sie führt von Innerkrems über die Eisentalhöhe (2049 m ü. A.), Karlbad, Grundtal, Schiestelscharte und Winkltal nach Ebene Reichenau. KARLBAD
    Das Karlbad ist ein altes Bauernbad in Kärnten, das als letztes seiner Art in den Ostalpen gilt. Das Karlbad-Anwesen liegt in 1.693 m Seehöhe inmitten des Biosphärenparks Nockberge in den Gurktaler Alpen. Die Zufahrt zu dieser auf dem Gemeindegebiet von Krems in Kärnten liegenden originellsten Kuranstalt Österreichs erfolgt seit 1981 über die Nockalmstraße, also entweder von Kremsbrücke im Liesertal oder Ebene Reichenau am Fuße der Turracher Höhe aus. Früher war das im hintersten Teil des Leobengrabens liegende Bad nur nach stundenlangem Fußmarsch erreichbar. Erst ab 1965 gab es einen notdürftig befahrbaren Weg. Die Bezeichnung „Karl“ geht vermutlich auf das kleine Kar nördlich des Bades, einer Hochmulde zwischen den Gipfeln von Eisentalhöhe und Königstuhl zurück, aus deren Quellen der am Bad vorbeifließende Karlbach gespeist wird, nachdem auch der Karlnock (früher Kärlnock) benannt ist. Ursprünglich wurde dieses Heilbad auch Kärlbad von Bad im Kärl(ein) genannt.
    Standort
    Kärnten, Österreich
    Höhe: 2010 Meter
    Grad Kamera
    Blickrichtung: 360
    Auf Karte öffnen | Navigation beginnen
    Informationen zur Stadt
    Leider ist keine Beschreibung vorhanden.
Aktuelles Wetter & Wettervorhersage

Diese Daten werden bereitgestellt von OpenWeatherMap (CC BY-SA 4.0).